Jahreshauptversammlung am 19.3.2017

Bericht der Glocke vom 22.3.2017: Versammlung in Rekordzeit: Nach 20 Minuten am Ziel

Jahreshauptversammlung 2017

Beelen (fre). „Ein neuer Rekord!“, stellten die Mitglieder von Pro Fitness lachend fest, als die Jahreshauptversammlung nach 20 Minuten beendet war. Denn viele Änderungen gab es für die Vorsitzende Ulla Mischke nicht zu berichten.

Die Mitgliederzahl ist von 244 auf 275 angestiegen. In 42 Kursen wurden 1226 Übungsleiter- und 458 Gruppenhelferstunden absolviert. „Das ist eine ganze Menge – danke dafür“, freute sich Mischke. Zum vielseitigen Angebot gesellen sich im laufenden Jahr auch „Jumping Fitness“-Stunden, die nun dank ausgebildeter Übungsleiter und einer Investition in 16 Trampoline realisiert werden können. Diese Mehrausgabe zeichnete sich allerdings auch gleich im Kassenbericht ab, den Mechthild Flaßkamp aufgrund ihrer Abwesenheit von Mischke verlesen ließ. Die Wiederholung des „negativen Ergebnisses“ sei jedoch nicht zu erwarten, da im kommenden Jahr keine großen Investitionen geplant seien.

Voll des Lobes zeigten sich schließlich die Kassenprüfer Helga Kohkemper und Marianne Doerr: „Mechthild macht sich wirklich Mühe“, waren sie sich einig. „Man muss es ihr hoch anrechnen, dass sie das so lange und so ausführlich gemacht hat.“ Umso bedauernswerter, dass jene das Amt nur noch ein Jahr übernehmen will. Ein Nachfolger steht allerdings schon in Aussicht.

Nach der Entlastung des Vorstandes wurden einstimmig die Positionen der ersten und zweiten Vorsitzenden sowie des Kassenwarts gewählt. Ulla Mischke und Jana Röttger stehen erneut an der Spitze der Abteilung, die Kasse übernimmt Mechthild Flaßkamp ein weiteres Jahr.

Zum Abschluss diskutierten die Anwesenden verschiedene Anliegen. Die Vorsitzende regte an, sich Gedanken für eine Feier zum 50-jährigen Bestehen Anfang 2018 zu machen. Des Weiteren standen der nahende Termin des Grundschulumzugs und die damit verbundenen Veränderungen der Hallenbelegung im Raum. Monika Austermann kündigte zuletzt an, in den Osterferien einen Workshop zum Thema „Kraft in der Dehnung“ anzubieten, der Elemente des Faszientrainings enthält.

Genauere Informationen folgen.  

Zurück