21.Volleyballturnier Herren 2014

Turnierleiter Michael Keuter und sein Team von unzähligen fleißigen Helfern organisierten ein Turnierwochenende, an dem nicht nur Mannschaften aus dem Beelener Umland, sondern auch aus Ostwestfalen und dem Ruhrgebiet teilnahmen. Spielbeginn war gegen 10:00 Uhr und es wurde auf drei Spielfeldern in den Vorrunden um jeden Ball gefightet.

„Wir veranstalten zwar ein Turnier für Hobbymannschaften, jedoch sollte man die spielerische Qualität der Teams nicht unterschätzen.“ Die Mannschaften traten teilweise mit aktuellen und ehemaligen Leistungsspielern an, die sich erbitterte Kämpfe am Netz lieferten. Nach einer Trostrunde für die Verlierer der Gruppenphase und einer Zwischenrunde standen die Teilnehmer der Endrundenspiele fest.

Gewinner des Turniers war die Mannschaft Planlos aus Minden.