• Tod von Rudi Storp

    Der ehemalige Vorsitzende der Fußballabteilung des S.V. Blau-Weiß-Beelen Rudi Storp ist am 14.04.2021 verstorben. Der Verein bedankt sich bei Rudi für sein langjähriges Mitwirken in der Abteilung Fußball.  Der größte Erfolg unter seiner Führung war der Aufstieg der 1. Fußballmannschaft mit dem Trainer Rudolf Schmitzim Jahr 1992.

     

  • Positive Förderbescheide

    Freudige Mitteilung für die Abteilungen Tennis und Fußball. Aus dem Programm Moderne-Sportstätte-2022 erhalten beide Abteilungen eine 90%ige Förderung für ihre Projekte. Die Abteilung Tennis erhält einen Zuschuß von 80.959 € für den Austausch der alten Heizungsanlage sowie für den Umbau zum barrierefreien Zugang der Anlage. Die Abteilung Fußball erhält einen Zuschuß über von 39.154 € für den Austausch der Flutlichtanlage am Kunstrasenplatz. Die Staatssekrtärin für Sport und Ehrenamt Andrea Milz schreibt in ihrer Mitteilung:  "Ich freue mich, dass wir mit den nun erteilten Förderentscheidungen unseren Vereinen tatkräftig unter die Arme greifen können. Wir haben uns zum Ziel gesetzt einen  spürbaren Beitrag zur Modernisierung unserer Sportstätten in Nordrhein-Westfalen zu leisten. Die ist uns mit diesem Förderprogramm gelungen. Nun können wir den Sanierungsstau deutlich reduzieren."

  • Beitragsregelung für das I. Halbjahr 2021

    Da der Sportverein Blau-Weiss-Beelen auf Grund der Corona-Pandemie wenig Sport- bzw. Trainingsstunden anbieten konnte, hat der Hauptvorstand in Zusammenarbeit mit den einzelnen Abteilungen folgende Beitragsregelung für das I. Halbjahr 2021 beschlossen:

    Der am Anfang April fällige Beitrag für das I. Halbjahr 2021 wird vom Hauptverein sowie von den Abteilungen Tennis, Turn-und Gymnastik und Volleyball ausgesetzt und nicht eingezogen. Diese Regelung gilt für Schüler/Jugendliche und Erwachsene (Aktiv/Passiv)

    In den Abteilungen Badminton, Fußball und Tanzen entfällt der Beitrag für Schüler und Jugendliche; der Beitrag für Erwachsene (Aktiv/Passiv) wird um 50% reduziert. Auch um 50% reduziert wird der Beitrag I/2021 für alle Schüler und Jugendliche sowie für Erwachsene der Karateababteilung.

    Da der Beitrag in den Abteilungen Laufen/Walken sehr gering ist (3,00 € pro Halbjahr) wird von einer Reduzierung abgesehen.

    Der Hauptvorstand und alle Abteilungen bedanken sich bei allen Mitgliedern, die trotz des verminderten Sportangebotes dem Verein treu geblieben sind und hoffen auf wieder bessere Zeiten mit einem vollen Sportangebot.

  • Weiterhin kein Sportangebot/Außensport begrenzt möglich

    Weiterhin kein Sportangebot in der Halle. Außensport ab 08.03.2021 mit max 5 Personen aus 2 Haushalten bzw. 20 Kinder unter Einhaltung der Abstandsregeln möglich.

  • Weitere Onlinekurse!

    Wir haben unsere Online Sportmöglichkeit um zwei weitere Kurse ergänzt!

     
    Neben Rückenfitness und Entspannung werden jetzt auch die Themenbereiche "Starke Knochen" und "Kniegelenktraining" zur Verfügung gestellt.
    Mit Unterstützung deiner Krankenkasse von zu Hause aus trainieren!
    Nähere Infos hierzu unter "Online Training".
  • Verlängerung Lockdown

    Weiterhin kein Sportangebot bis zum 15.02.2021

  • Neu: Dein Training. Online.

    Mit Unterstützung der Krankenkasse von zu Hause aus trainieren! 

    Da wir noch nicht absehen können wann es mit dem „normalen“ Sportbetrieb weiter gehen kann, haben wir für unsere Mitglieder das Sportangebot im Online-Training ausgebaut! 

    Hierbei sind derzeit zwei verschiedene Kurse möglich, die in der Regel von den Krankenkassen zwischen 70% und 100% der Kosten bezuschusst werden. 

    Die Präventionskurse umfassen typischerweise 8-12 Kurseinheiten.

    1.Kursmöglichkeit: „Rückenfit.online“ (vermittelt werden insb. theoretische und praktische Inhalte zum Thema Rückenfitness)

    2.Kursmöglichkeit: „Sanum – der Entspannungskurs“ (vermittelt werden Inhalte rund um das Thema Entspannung und   Stressmanagement)

    Zu den Online-Sportmöglichkeiten folgen im Januar weitere Informationen!  Wer nicht so lange warten möchte kann natürlich jederzeit mit dem Online-Training starten. Nähere Infos hierzu unter folgenden Link:

    Rückenfit.online Kurs: https://go.mobilo.coach/rueck

    Sanum der Entspannungskurs: https://go.sanum-entspannungskurs.de/pmr

    Bei Fragen hierzu kontaktieren Sie gerne Christian Mense per E-Mail: mense.rehasport@web.de

     

  • Weihnachten 2020

    Der Sportverein Blau-Weiß-Beelen wünscht allen Mitgliedern und allen Bürgern der Gemeinde Beelen ein frohes Weihnachtsfest und für das neue Jahr Glück, Zufriedenheit und vor allen anderen Dingen Gesundheit. 

    In 2020 konnte der Verein auf Grund der Corona-Pandemie in vielen Wochen keinen Sport anbieten. Hoffen wir auf ein besseres Jahr 2021. Vielen Dank an alle Mitglieder, die auch während dieser Corona-Zeit dem Verein treu geblieben sind. Für alle Abteilungen ein Ansporn, weiterhin gute Sportmöglichkeiten anzubieten; wenn die Corona-Pandemie es erlaubt.

    Auch möchten wir uns bei Trainern, Übungsleitern, Betreuern und allen ehrenamtlich Mitwirkenden für die gute Zusammenarbeit recht herzlich bedanken.

    Gemeinsam hoffen wir, dass in 2021 die Corona-Infektionen zurückgehen, alle wieder ein normales Leben führen und die Abteilungen des Sportvereins ihr volles Sportprogramm anbieten können.

    Für den Gesamtvorstand

    Walter Hülskötter

    1. Vorsitzender                           

  • Weiterhin kein Sportangebot

    Liebe Sportler innen, da die Zahlen der Coronainfizierten in NRW nach wie vor sehr hoch sind, dürfen wir laut Verordnung der NRW-Landesregierung unsere Sportangebote bis zum 10. Jan. 2021 nicht durchführen. Wir hoffen sehr, dass wir Mitte Januar 2021 wieder Sportstunden anbieten können.

    Allen unseren treuen Mitgliedern wünschen wir eine besinnliche Adventszeit und bleibt gesund.

  • Kein Sportangebot

    Leider kann der Verein im gesamten November keinen Sport anbieten. Sollte es im Dezember wieder möglich sein Sport zu betreiben, werden wir uns rechtzeitig melden. Bleibt gesund und kommt gut durch die Zeit.

  • Einladung zur Jahreshauptversammlung 2020

  • Axtbachhalle an folgenden Terminen für Sportangebote geschlossen

    Die Axtbachhalle ist vom 01.09. - 05.09.2020 für Sportangebote geschlossen

  • Beitragsreduzierung für das II. Halbjahr 2020

    Einige Abteilungen des Sportvereins Blau-Weiss-Beelen reduzieren ihre Mitgliedsbeiträge für das II. Halbjahr 2020.

    Auf Grund der Corona-Krise und der damit verbundenen Ausfallzeiten im Sportangebot des Vereins haben sich folgende Abteilungen zu einer Reduzierung des Beitrages für das II. Halbjahr 2020 wie folgt entschieden:

     

    Badminton                                50 % Reduzierung beim Beitrag für Erwachsene

                                                         100 % Reduzierung beim Beitrag für Jugendliche

     

    Fussball, Karate,

    Tanzen, Turn u Gynastik          50 % Reduzierung aller Abteilungsbeiträge

     

    Die von der Turn- und Gymnastikabteilung erhobene Kursgebühr für das II. Halbjahr 2020 beträgt bei Erwachsenen 15,00 €. Kinder und Jugendliche bezahlen für das II. Halbjahr keine Kursgebühr.

    Wir hoffen, dass wir durch diese Beitragsreduzierung einen gewissen Ausgleich für die ausgefallenen Übungsstunden gefunden haben und die Mitglieder weiterhin dem Sportverein die Treue halten.

  • Hygiene-Konzept des SV Blau-Weiss-Beelen Stand 16.07.2020

  • Bedingungen Gemeinde Beelen zur Nutzung der Sporthallen ab 16.07.2020

  • Hallennutzung in den Sommerferien

    Die Genehmigung der Gemeinde Beelen zur Nutzung der Turnhallen können Sie hier downloaden

    pdf

  • Hallenöffnung zum 01.07.2020

    Das Schreiben der Gemeinde können Sie hier downloaden

    PDF

     

  • Sperrung der Turnhallen und Sportanlagen

  • Lockdown im Kreis Warendorf

    Ab sofort ist der Sport in geschlossenen Hallen wieder verboten. 

    Sobald wir neuere Informationen haben, werden wir diese hier veröffentlichen.

  • Bedingungen Gemeinde Beelen 1

    Die neuesten Bedingungen der Gemeinde Beelen können Sie hier als Pdf downloaden.

    Pdf

  • Hygiene-Konzept des SV Blau-Weiss-Beelen Stand 15.06.2020

    Sie können hier das Hygiene-Konzept des Vereins als Pdf downloaden. Sportartspezifisch können die einzelnen Abteilungen noch Regelungen hinzufügen. Die Fussball- und die Tennisabteilung haben für ihren Außensport eigene Konzepte erstellt.

    PDF

     

  • Hallenöffnung

    Die Gemeinde Beelen hat die beiden Sporthallen zum 15.06.2020 wieder für den Sportbetrieb freigegeben. Voraussetzung ist, das alle Sportler die Hygiene-Konzepte der Gemeinde Beelen und des Sportvereins Blau-Weiss-Beelen beachten. Das Hygiene-Konzept des Sportvereins muss jeder Sportler vor der ersten Trainingsstunde nach der Wiedereröffnung der Sporthallen lesen und durch seine Unterschrift akzeptieren. Weitergehende Hygiene-Konzepte der einzelnen Abteilungen müssen selbstverständlich beachtet werden.[nbs]

    Die Bedingungen der Gemeinde Beelen können Sie hier als PDF downloaden.

    PDF

  • Hallensport noch nicht möglich

    Die Gemeinde Beelen hat die beiden Sporthallen noch nicht für den Sportbetrieb freigeben. Wir hoffen, dass die Freigabe in den nächsten Tagen erfolgen wird. Die Abteilungen arbeiten schon an einen Abstands- und Hygienekonzept, damit nach Freigabe der Hallen sofort wieder gestartet werden kann.

     

  • Corona Pandemie

    Liebe Vereinsmitglieder,

    an dieser Tatsache können wir leider nicht rütteln: Per Erlass der Landesregierung NRW sind bekanntlich sämtliche Sportangebote zunächst bis zum 19. April 2020 eingestellt worden, auch in unserem Verein ruht somit zu diesem Zeitpunkt der komplette Sport-, Spiel-, Trainings- und Wettkampfbetrieb.

    Ob es darüber hinaus zu einer Verlängerung dieser notwendigen Zwangspause kommt, bleibt abzuwarten. Gleichzeitig können wir Ihnen aber versprechen, dass es nach Aufhebung dieser schmerzlichen Maßnahme in Ihrem Verein wieder mit frischem Schwung und höchster Motivation ganz schnell zurück auf die Spielfelder, Trainingshallen oder Freiluftanlagen geht. Denn unsere gemeinsame Freude an regelmäßiger und qualifiziert begleiteter Bewegung wird sich auch von Corona nicht aufhalten lassen...

    Bis dahin müssen wir uns alle in Geduld üben, wobei wir vor allem darauf hoffen, dass Sie uns in einer solchen Ausnahmesituation die Treue halten und unserem Verein als Mitglieder erhalten bleiben. Auch wenn wir Ihnen aus den geschilderten Gründen einige Wochen lang keine Teilnahme an Übungsstunden oder Kursen ermöglichen und keinen Sportraum zur Verfügung stellen können, sollten wir diese schwierige Phase als solidarische Gemeinschaft überstehen. Das kann aber nur funktionieren, wenn wir dank Ihrer unverändert fließenden Beiträge die verschiedenen ganzjährig laufenden Kosten decken können.

    Kurzum: Sie haben nicht ohne Grund - teilweise erst seit einigen Monaten, teilweise schon seit Jahrzehnten - unseren Verein als Ihre sportliche Heimat ausgewählt. Lassen Sie uns in diesen Tagen besonders stark an einem Strang ziehen und dieser Krise trotzen. Mit der Fortdauer Ihrer Mitgliedschaft setzen Sie das richtige Zeichen.

    Bleiben Sie gesund

    Mit sportlichen Grüßen

    Der Vorstand des S.V. Blau-Weiss Beelen

     

  • Jahreshauptversammlung 27.03.2020 fällt aus

    Die für den 27.03.2020 angesetzte Jahreshauptversammlung im Cafe Hüftgold fällt

    auf Grund der aktuellen Lage aus.

    Sollte sich die Lage in nächster Zeit normalisieren, werden wir einen neuen Termin für

    die Jahreshauptversammlung ansetzen.

  • Jahreshauptversammlung 2020

  • Coronavirus

    Auf Grund des Coronavirus werden alle sportlichen Aktivitäten des Sportvereins (Halle und Aussen) bis zum 19.04.2020 eingestellt.

    Für weitere Fragen wendet euch bitte an die Abteilungs- bzw. Übungsleiter.

     

     

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
OK